Zuckertütenfest einmal anders...

In diesem Jahr erlebten unsere ABC Schützen ein Zuckertütenfest der besonderen Art. Eingeladen hatten die Eltern der „Schlaufuchsgruppe“ auf die Lutherhöhe nach Vielau.

Bereits die gemeinsame Anfahrt der Kinder im  „Partybus“ mit Zwischenstopp  bei Mc Donalds für ein leckeres Eis war ein großes Erlebnis.

Pünktlich um 17.00 Uhr wurden die Kinder von ihren Eltern, welche bereits seit den Vormittagsstunden mit den Vorbereitungen des Festes beschäftigt waren, herzlichst begrüßt.

Der nächste Höhepunkt lies nicht lange auf sich warten. Die Mama`s und Papa`s überraschten ihre Kinder mit dem Theaterstück „ Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“. Nicht schlecht staunten die Kleinen, dass dieses Mal die Eltern ein Programm darboten, bei dem vor Lachen kein Auge trocken blieb.

 

Sehr emotional wurde es, als die Kinder sich bei ihrer Erzieherin Anja Ahnert mit einer rustikalen Gartenbank bedankten, auf welcher sich die Kinder mit ihren Vornamen verewigten.

 

Nachdem jedem Schulanfänger die Zuckertüte überreicht wurde, richtete die Leiterin Frau Aßmann ein paar Worte an alle Gäste und gab so dem offiziellen Teil seinen Abschluss. Mit einem gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer mit Stockbrot fand das Fest seinen Ausklang.

 Ein ganz großes Dankeschön an dieses für uns alle unvergessliche Ereignis sagen die „Schlaufüchse“ und ihre Erzieherin Anja.